Photoshop macht Spaß

Photoshop? Da hätte ich früher ganz unbedarft gesagt: Ja, hab ich von gehört, das benutzen doch Grafiker. Im Verlag, in dem ich arbeitete, hatte ich selbst keinen Zugriff auf dieses Programm. Im Kurs Online-Redakteur bei der WBS lernte ich Photoshop kennen – und begeisterte mich schnell dafür. Ich bin natürlich Realist. in diesem Leben werde ich nicht mehr einem Uli Staiger Konkurrenz machen können. Aber Ulis Arbeiten haben mich total „geflasht“ – da dachte ich, so ein wenig für mich spielen üben – das darf ich doch. Inspiriert von Uli und dessen Traumszenen nacheifernd ließ ich dann eben auch mal ein U-Boot in einer Straßenschlucht auftauchen. Das Ergebnis sehen Sie oben. Wenn es gefällt: Mehr gibt’s in diesem Blog in meinem kleinen Photoshop-Art-Magazin!


2 Antworten auf “Photoshop macht Spaß”

  1. Huhu, dein Freund hat in puncto Photoshop sicher was drauf – ist nur schade, wenn du deine Besucher von deiner Website weglockst. Also, schöööön brav „im neuen Fenster öffnen“ o.s.ä. bei den Links anklicken.

    Liken

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.